Allgemeine Informationen 

Semester: Sommersemester
Modulnummer: MB-MT-18
Weitere Informationen: StudIP Prüfungstermine: Übersicht Prüfungstermine IMT
 

Kurzportrait 

  • Analoge Signale und Schaltungen
  • Lineare Netzwerke
  • Halbleiterdioden
  • Bipolartransistoren
  • Feldeffekttransistoren
  • Operationsverstärker
  • Oszillatoren
RC-Bandpassfilter

 

Beschreibung 

Ausgehend von der Einführung in elektronische Bauelemente werden zu Beginn der Vorlesung lineare Netzwerke analysiert. Aufbauend darauf wird das Gebiet um die komplexe Wechselstromrechnung erweitert und auf passive Filter sowie Schwingkreise näher eingegangen. Im Weiteren wird der Aufbau und die Funktionsweise von Halbleiterbauelementen wie Dioden und Transistoren vorgestellt und deren Grundschaltungen behandelt.              

Der Schwerpunkt der Sensortechnik umfasst verschiedene Brückenschaltungen und deren Signalverstärkung in Form von Operationsverstärker­schaltungen. Hierbei wird vertieft auf die wichtigsten Grundschaltungen eingegangen.

Abschließend erfolgt eine kurze Einführung in die digitale Schaltungstechnik anhand einiger Logikbausteine wie Flipflops und ausgewählter Logikgatter.