Chresten von der Heide, M. Sc.

Arbeitsgebiete

  • Flexible Foliensystem (3D-strukturierte Polyimidfolien und PVDF basierte Systeme)
  • Laser-Dünnschichtablation auf Polymersubstraten
  • ZnO-Dünnschichttransistoren
  • Ultraschall-Heißprägen
  • SHM für CFK-Leichtbauteile (Sensorintegration)
  • Smarte Rissstoppelemente

Forschungsprojekt

  • 3DSense (in Kooperation mit dem Fraunhofer IST)
  • Multifunktionale Klebschicht (in Kooperation mit dem iAF)
 

Kurzlebenslauf

Geboren 1989 in Bremen, Deutschland             

Studium

  • 2013-2016 Masterstudium Maschinenbau (Mechatronik) mit Schwerpunkt Mikrotechnik, TU Braunschweig
  • Masterarbeitsthema:
    Integration von Dünnschichttransistoren in ein flexibles Sensornetzwerk
    (Institut für Mikrotechnik, TU Braunschweig)
  • 2009-2013 Bachelorstudium General Engineering Science, TU Hamburg-Harburg

Berufstätigkeit

  • seit 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mikrotechnik, TU Braunschweig
 

Arbeitstitel der Promotion

  • Folienbasierte piezoresistive Sensorik