Arbeitsgebiete

Mechatronik - Messtechnik - Sensorik

  • Entwicklung von 3D-Mikrotastern für die Koordinatenmesstechnik
  • Entwicklung von neuartigen Tastkörpern für Mikrotaster
  • Integration in industrielle Koordinatenmessgeräte
  • Durchführung und Protokollierung von Messungen an Normalen mit Ringvergleich
 
                            
Abb1.: Mikrotaster
                 

Forschungsprojekte

DFG Projekt Mikropolymertaster

  • Konzeption, Herstellung, Erprobung und Spezifikation eines steifigkeitsangepassten
    Mikrotasters aus Kunststoff zur Verwendung in einem dreidimensionalen
    Koordinatenmessgerät.

KaZi Kraftsensitive automatisierte Zellinjektion

  • MST2000+ des BMBF
  • Link zum Projekt: Link

 

Lehraufgaben

  • Koordination des Doppelabschlussprogrammes mit der UTC (FR)
  • Koordination des Doppeldiplomprogrammes mit dem CPS (ES)
  • Betreuung diverser Bachelor-, Projekt- und Masterarbeiten
  • Organisation und Teilnahme an internationalen Industriemessen

 

Kurzlebenslauf

Geboren 1986 in Gouvieux, Frankreich

Studium

  • seit 2010 Promotionsstudium an der Fakultät Maschinenbau der TU Braunschweig
  • 2005
    - 2010 Maschinenbau Studium im Rahmen des Doppeldiplomprogramms
    zwischen der UTC (FR) und der TU Braunschweig - Vertiefungsrichtung
    Mechatronik
  • Studienarbeitsthema: "Zweiphasige Strömungssimulation von Mikroreaktoren", Institut für Mikrotechnik, TU Braunschweig
  • Diplomarbeitsthema:
    "Aufbau eines Versuchsstandes zur automatischen und damit
    reproduzierbaren Kraftmessung während der Zellinjektion", Institut für
    Mikrotechnik, TU Braunschweig

Berufstätigkeit

  • seit 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mikrotechnik, TU Braunschweig
  • 2010-2013  Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), Braunschweig